Erste Schritte

Selbstverständlich stellen wir Ihnen nach Absprache ein für Sie extra gebautes Testsystem zur Verfügung.

e-bizA ist grundsätzlich modular aufgebaut und besitzt als Basis das e-bizA Portal, welches die perfekten Rahmenbedingen für Ihr Ausbildungsmanagementsystem schafft. Durch das Baukastenprinzip haben Sie die Möglichkeit aus den in Frage kommenden Modulen zu wählen und sich Ihr Ausbildungsmanangementsystem individuell zusammen zu stellen.
Melden Sie sich bei uns unter den angegebenen Kontaktdaten oder über unser Kontaktfomular. Uns ist ein persönliches Gespräch sehr wichtig, um Ihnen bedarfsgerecht die bestmögliche e-bizA Lösung anbieten zu können.
Für die e-bizA Cloud erhalten Sie von uns alle dafür notwenigen Zugangsdaten. Anschließend müssen Sie sich damit unter dem von uns gestellten Link anmelden und können einfach loslegen!

Bei e-bizA Enterprise wird die Software auf einem eigenen dedizierten Server in Zusammearbeit mit uns installiert. Anschließend können Sie online auf das Portal zugreifen.
e- bizA Enterprise ist mit vielen anderen IT-Systemen kompatibel. In der Regel handelt es sich um Schnittstellen zu HR-Systemen zur Übertragung von HR-, Zeit- und Bilddaten.

Sie benötigen ausschließlich einen gängigen Browser, da es sich um ein Webportal handelt.
e-bizA ist in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Rumänisch, Slowakisch, Ungarisch, Tschechisch und Vietnamesisch.
e-bizA kann auf der ganzen Welt verwendet werden.

Zu Nachwuchskräfte zählen Praktikanten, Auszubildenden und Studenten.

Aktuell gibt es keine eigens für Auszubildende hergestellte Lösung. Eingeführt wird e-bizA stets in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Firma.

Nein, wir arbeiten ausschließlich mit mobilen Webseiten. Damit ist das Design von e-bizA auf alle verfügbaren Endgeräte angepasst.

Pakete

Die e-bizA CLOUD wurde auf Unternehmen mit bis zu ca. 150 Nachwuchskräfte zugeschnitten. Dabei handelt es sich um eine Lösung die gleichermaßen von allen e-bizA CLOUD Kunden ausschließlich im Internet verwendet wird. Manche e-bizA Module haben einen sehr hohen Individualisierungsrad und sind somit nicht in der e-bizA CLOUD zu buchen.
e-bizA Enterprise wird entweder in der Cloud (SaaS) oder als On Premise Lösung jeweils auf Ihrem dedizierten Kundenserver implementiert. Damit ist jede Möglichkeit der Individualisierung von Single Sign On über Schnittstellen bis hin zum firmeneigenen Rollen- und Rechtekonzept gegeben. Sogar individuelle Programmierungen und Weiterentwicklungen können dadurch realisiert werden.

Die Module können untereinander kommunizieren und somit Abhängigkeiten herstellen. Beispielsweise wird beim Einsatz der Module Versetzungsplaner und Ausbildungsnachweis der Ausbildungsort im jeweiligen Bericht automatisch befüllt.

Ja, es können jederzeit weitere Module dazu gebucht werden.
Mit e-bizA Enterprise ist alles möglich! Von Single Sign On über Schnittstellen bis hin zum firmeneigenen Rollen- und Rechtekonzept und auch individuelle Programmierungen und Weiterentwicklungen können nach Kundenwünschen realisiert werden. Die Primärfarbe und das Logo Ihres Unternehmens können eingebunden werden, um einen Wiedererkennungswert zu schaffen.

Verträge

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Gemeinsam erarbeiten wir Ihre optimale e-bizA Lösung, damit Sie schnellstmöglich in die digitale Ausbildungswelt starten können.
Zahlungsmethode: Kauf auf Rechnung

Wir rechnen bei der e-bizA CLOUD grundsätzlich jährlich im Voraus die Lizenzkosten ab. Wir entwickeln für Enterprise Lösungen mit Kunden auch eigene Zahlpläne für Implementierungs- und Lizenzkosten.
Wir legen gemeinsam einen passenden und individuellen Starttermin fest, zudem die Vertragslaufzeit beginnt.
Sie erhalten immer am Jahresende je nach Ihrer Angabe eine schriftliche Rechnung per E-Mail oder per Post.

Es wird ein Softwarelizenzvertrag, der Laufzeiten und das Service Level regelt, benötigt. Da im e-bizA Portal personbezogene Daten verarbeitet werden, ist ebenfalls ein AV-Vertrag notwendig. Für beide Verträge können gerne unsere Muster angefragt werden.

Auf Anfrage schalten wir weitere Lizenzen frei und passen das jährliche Angebot dementsprechend mit Ihnen an.
Ihr e-bizA Software Lizenzvertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern er nicht unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist gekündigt wird.
e-bizA kann unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt werden.
Die e-bizA Kündigungsfrist ist in Ihrem persönlichen Softwarelizenzvertrag festgelegtund und beträgt 3 Monate.

Support

Wir beiten Support per Telefon und E-Mail Verkehr an.
Wir aktualisieren die e-bizA Software für Sie automatisch, damit Sie immer die neuesten Features verwenden können.
Unter https://biltech.de/news/ können Sie alle Neuerungen der Releases einsehen. Zusätzlich informieren wir Sie per Mail mit den neuesten Änderungen.
Wir erklären Ihnen die Basics! Bevor Sie starten mit e-bizA zu arbeiten, führen wir eine Multiplikatoren Schulung mit unseren Profis durch.
Keine Sorge! Wir liefern bezogen auf unterschiedliche Personenkreise Handbücher mit allen e-bizA Funktionen aus. Darin können Sie alle Informationen zu Funktionen Schritt für Schritt nachlesen. Sollten Sie dennoch nicht weiterkommen, wenden Sie sich gerne an unseren e-bizA Support.
Schreiben Sie eine Mail an: datenschutz@biltech.de
Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird von uns streng nach den aktuellen DSGVO-Vorgaben überwacht. Unsere Server werden ausschließlich in Deutschland gehostet, was die Kontrolle und Wartung, sowie auch das Einhalten der Vorgaben erleichtert.

Noch Fragen?

Keine Sorge!

Wir lassen Sie zu keinem Zeitpunkt alleine. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und stellen Sie Ihre Frage. Wir helfen Ihnen gerne, all Ihre Fragen im Vorfeld zu klären, damit Sie e-bizA richtig genießen können.